Vortrag „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht“

11. September 2019

Mittwoch 11. September 2019, 17:30–19:00 Uhr, AGAPLESION RESIDENZ DER DIAKONIE

Jeder kann plötzlich in die Situation kommen, nicht mehr selbstständig handeln zu können. Sei es durch einen Schlaganfall, Unfall oder aufgrund von Demenz. Damit in dieser Situation dennoch in Ihrem Sinne gehandelt wird und Ihre Wünsche berücksichtigt werden, sollten Sie rechtzeitig vorsorgen. Eine der wichtigsten Fragen, die es zu klären gilt: Welche Details können Sie schon im Voraus für den Fall der Fälle festlegen? Wer soll Sie gegebenenfalls vertreten, um in Ihrem Sinne zu handeln? In diesem Vortrag erhalten Sie Tipps, welche wichtigen Vollmachten und Verfügungen es gibt und was bei ihrer Gestaltung zu beachten ist.

Referent: Martin Bischof, Geschäftsführer im Betreuungsverein Hameln-Pyrmont e. V.

Eintritt frei!
Anmeldung erforderlich unter: T (05533) 40 01 - 0

Veranstaltungsort
AGAPLESION RESIDENZ DER DIAKONIE
Albert-Schweitzer-Straße 7
37619 Bodenwerder